Mitteilung vom 21.10.2021: Neues Buch-Review

Auf Narabo ist ab sofort eine Besprechung von Adam Ferners und Chris Meyns‘ Buch mit dem Titel ›Ideen, die die Welt veränderten. Die bedeutendsten Bücher der Geistesgeschichte‹, erschienen im Haupt-Verlag im Oktober 2021, veröffentlicht.

Adam, Ferner; Meyns, Chris: Ideen, die die Welt veränderten. Die bedeutendsten Bücher der Geistesgeschichte. Susanne, Schmidt-Wussow (Üb.). Bern: Haupt Verlag, 2021.

Adam Ferner und Chris Meyns gelingt in ihrem reich bebilderten Sachbuch mit dem Titel Ideen, die die Welt veränderten ein mitreißender Querschnitt durch die Geschichte der menschlichen Kultur. In sieben Kapiteln breiten sie eine Chronologie der Ideen von etwa 3000 v.u.Z. bis in die Moderne aus, die sie spannend zu erzählen wissen.

Letzteres zeigt sich darin, dass in diesem Buch nicht bloß eine Wiederholung lexikalischer Aufzählung stattfindet. Ferner und Meyns vermeiden den Kurs einer bereits unzählige Male verfassten Auflistung der üblichen Verdächtigen ergänzt durch generische Beschreibungen. Stattdessen bieten sie einen neuen Blick, der an eine Kritik der Geschichtsschreibung anknüpft.

Die gelungene Einführung macht dies deutlich. Dort findet man nicht das für Sachbücher im enzyklopädischen Stil übliche Geplänkel zum Aufwärmen, sondern zur Abwechslung einen erfrischend selbstkritischen Start …

Das vollständige Review ist hier abrufbar.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Mitteilung vom 01.02.2021: Projekt Wegweiser wird eingestellt