Tag

Psychologie

Narabo-Philosophie-Existenzanalyse-Dimensionalontologie-Frankl-Lebenssinn-Was-ist-der-Mensch-Logotherapie-Reduktionismus
Blog, Lebenssinn, Mensch, Philosophie

Die Rettung des Menschlichen im Kampf gegen den Reduktionismus

Wir geraten durch den Einfluss der Wissenschaft immer mehr in die Nähe von reduzierenden Ansichten.

Sehr häufig hört man heutzutage Meinungen wie beispielsweise, dass das Gehirn nichts als ein Computer sei, Liebe nichts als eine hormonelle Reaktion bedeute und die gesamte Welt nur ein sinnloses Zusammenspiel von Atomen und deren Kräften darstelle. Wir müssen uns fragen, ob solche Vereinfachungen ja überhaupt gerechtfertigt sind, oder doch nicht etwas Wichtiges übersehen.

Weiterlesen
Narabo-Einstein-und-Freud-über-Krieg-und-Frieden-Philosophie
Allgemein, Blog, Leid, Philosophie

Einsteins und Freuds Briefwechsel über Krieg und Frieden

Albert Einstein und Sigmund Freud gehören zweifelsohne zu den größten Genies der Menschheit.

Diese beiden Ikonen der Physik und Psychologie sind natürlich für ihre herausragenden Errungenschaften auf ihren Gebieten bekannt, doch nur wenige wissen, dass sie einen interessanten Briefwechsel führten. Im Jahre 1932 – nur einige Monate vor Hitlers Machtergreifung – unterhielten sich zwei der größten Denker des 20. Jahrhunderts über die Frage „Warum Krieg?“.

Weiterlesen
Narabo-Einführung-in-die-Philosophie-des-Geistes-Psychologie-Bewusstsein-Seele
Blog, Grundlagen, Philosophie

Einführung in die Philosophie des Geistes

Seit Jahrtausenden sind Menschen von dem verblüfft, was wir Geist oder Seele nennen würden.

Wir werden damit geboren und benutzen es alltäglich, nur was es wirklich ist, das weiß bis heute keiner. Wir sind selbst durch die modernen Wissenschaften dem Verständnis des menschlichen Geistes, Denkens und Bewusstseins keinen Schritt nähergekommen. Auch dieser Artikel wird keine Antworten liefern. Er wird dafür aber zeigen, wie unfassbar kompliziert dieses ganze Thema wirklich ist.

Weiterlesen
Narabo-Dostojewski-Willensfreiheit-Determinismus-Aufzeichnungen-aus-dem-Kellerloch-2
Allgemein, Blog, Freiheit, Mensch

Dostojewski über Determinismus und Wille

„Alles menschliche Tun besteht darin, sich selbst zu beweisen ein Mensch und kein Walzstift zu sein.“ Das Zitat leiht einen ersten Eindruck aus Dostojewskis Werk Aufzeichnungen aus dem Kellerloch. Besonders eindringlich beschreibt der Ich-Erzähler unter anderem den Konflikt zwischen dem Reduktionismus der Wissenschaft und Willensfreiheit, was heutzutage aktueller denn je ist.

Weiterlesen
Narabo-Was-ist-Wahrheit-Philosophie-2
Allgemein, Blog, Grundlagen, Philosophie

Was ist Wahrheit? – Zwei Thesen samt Kritiken

Wahrheit ist ein Begriff des Alltags, den wir in einer gewissen Denkungsart einfach akzeptiert haben.

Wir benutzen unentwegt Formulierungen wie „Deine Aussage x ist wahr“ oder „Ist es wahr, dass Person Y auch z gesagt hat?“ – was meinen wir aber, wenn wir hier von Wahrheit sprechen? Das klingt zunächst sehr merkwürdig, doch sobald wir ernsthaft versuchen zu ermitteln, was wir mit Wahrheit meinen, werden wir feststellen müssen, dass wir uns da gar nicht so sicher sind.

Weiterlesen