Tag

Lebenssinn

Narabo-Kierkegaard-Lebenstadien-Ästhetiker-Ethiker-Gläubiger-Philosophie
Allgemein, Blog, Ethik

Kierkegaard über die ästhetische und ethische Lebensform

Sören Kierkegaard zählt zu den wichtigsten Begründern der europäischen Existenzphilosophie. Er ist für diese philosophische Strömung, die sich mit Fragen der Schuld, Verantwortung, Sterblichkeit und vielen anderen zentralen Lebensbereichen beschäftigt, gar so wichtig gewesen, dass sich die meisten Vertreter nach seiner Zeit stets auf ihn bezogen haben. In diesem Artikel soll seine Idee der Lebensformen erklärt werden.

Weiterlesen
Blog, Ethik, Grundlagen

Nikomachische Ethik – Aristoteles über Tugend und Glück – Teil 2

Man kann nur dann ein glückliches Leben führen, wenn man tugendhaft lebt. Diese These bildet die Grundlage der antiken Ethik, doch was bedeutet sie eigentlich? Was können wir unter dem vagen Begriff der Tugend oder unter dem noch viel vageren Begriff des glücklichen Lebens verstehen? Aristoteles liefert hierzu in einer leicht verständlichen Fassung klare Antworten, die uns bei einer gelungenen Lebensführung unterstützen können.

Weiterlesen