Tag

Geist

Narabo-Philosophie-Existenzanalyse-Dimensionalontologie-Frankl-Lebenssinn-Was-ist-der-Mensch-Logotherapie-Reduktionismus
Blog, Lebenssinn, Mensch, Philosophie

Die Rettung des Menschlichen im Kampf gegen den Reduktionismus

Wir geraten durch den Einfluss der Wissenschaft immer mehr in die Nähe von reduzierenden Ansichten.

Sehr häufig hört man heutzutage Meinungen wie beispielsweise, dass das Gehirn nichts als ein Computer sei, Liebe nichts als eine hormonelle Reaktion bedeute und die gesamte Welt nur ein sinnloses Zusammenspiel von Atomen und deren Kräften darstelle. Wir müssen uns fragen, ob solche Vereinfachungen ja überhaupt gerechtfertigt sind, oder doch nicht etwas Wichtiges übersehen.

Weiterlesen
Narabo-Einführung-in-die-Philosophie-des-Geistes-Psychologie-Bewusstsein-Seele
Blog, Grundlagen, Philosophie

Einführung in die Philosophie des Geistes

Seit Jahrtausenden sind Menschen von dem verblüfft, was wir Geist oder Seele nennen würden.

Wir werden damit geboren und benutzen es alltäglich, nur was es wirklich ist, das weiß bis heute keiner. Wir sind selbst durch die modernen Wissenschaften dem Verständnis des menschlichen Geistes, Denkens und Bewusstseins keinen Schritt nähergekommen. Auch dieser Artikel wird keine Antworten liefern. Er wird dafür aber zeigen, wie unfassbar kompliziert dieses ganze Thema wirklich ist.

Weiterlesen
Narabo-Was-ist-Wahrheit-Philosophie-2
Allgemein, Blog, Grundlagen, Philosophie

Was ist Wahrheit? – Zwei Thesen samt Kritiken

Wahrheit ist ein Begriff des Alltags, den wir in einer gewissen Denkungsart einfach akzeptiert haben.

Wir benutzen unentwegt Formulierungen wie „Deine Aussage x ist wahr“ oder „Ist es wahr, dass Person Y auch z gesagt hat?“ – was meinen wir aber, wenn wir hier von Wahrheit sprechen? Das klingt zunächst sehr merkwürdig, doch sobald wir ernsthaft versuchen zu ermitteln, was wir mit Wahrheit meinen, werden wir feststellen müssen, dass wir uns da gar nicht so sicher sind.

Weiterlesen
Narabo - Was heißt: Ich denke, also bin ich - René Descartes und seine Meditationen
Bildung, Blog, Philosophie

Was heißt das: Ich denke also bin ich – René Descartes

Jeder hat bestimmt schon einmal von diesem recht merkwürdigen Spruch gehört: ›Ich denke, also bin ich‹ . Doch was soll man darunter verstehen – oder vielmehr noch: warum sollten wir uns dafür interessieren? In Anbetracht der Tatsache, dass diese eine Sentenz das Denken und damit die geistige Entwicklung Europas bestimmt hat, sollte uns dies verständlich werden.

Weiterlesen
Narabo - Was ist Philosophie?
Allgemein, Bildung, Blog, Gesellschaft

Was ist das – die Philosophie?

Was meinen wir überhaupt, wenn wir von Philosophie reden?

Jene Disziplin, die wohl im intuitiven Sprachgebrauch den Anspruch darauf erhebt alles zu durchleuchten fällt sich ironischerweise selbst zum Opfer. Ebendiese Frage: Was ist Philosophie?, die sich ja eigentlich von selbst verstehen müsste, ist in Realität überhaupt nicht einfach zu beantworten und bereitet seit Jahrhunderten große Probleme.

Weiterlesen
Narabo - Zen-Buddhismus - Meditation - Weisheit
Blog, Leben, Zen

Einführung in den Zen-Buddhismus

Wir sind so voller Lärm. Unser Kopf quillt über vor Gedanken. Wenn wir unseren Verstand einmal ganz genau und präzise beobachten, müssen wir uns doch fragen: Was geht in meinem Kopf eigentlich ab? Bin ich denn komplett verrückt? Kann ich meinen Kopf nicht abstellen? Woher kommt dieses Geschnatter und wieso kann ich nicht eine einzige Minute geistiger Ruhe erfahren?

Weiterlesen
narabo-peter-paul-rubens-mythos
Blog, Mensch, Psychologie

Was lenkt uns? – Archetypen und das Unbewusste

Unser Denken ist völlig einzigartig – doch stimmt das wirklich? Sprechen wir vom Geist und Bewusstsein des Menschen, dann besitzen wir für gewöhnlich die Meinung, dass wir von einer völlig individuellen Instanz reden. Wie können wir uns dann ähnliche Vorstellungen innerhalb aller Kulturen der Menschheitsgeschichte erklären? Muss man dafür nicht von einer gewissen  Grundlage innerhalb des menschlichen Geistes ausgehen?

Weiterlesen