Kategorie

Psychologie

Blog, Gesellschaft, Psychologie

Verschwörungsmythen – »Ich weiß etwas, das du nicht weißt!«

Bill Gates, 5G, gen-manipulierendes Impfen – was man heute nicht alles zu hören bekommt! Sogenannte Verschwörungstheorien leben zu Zeiten der Corona-Pandemie in erschreckenden Ausmaßen auf. Warum man diese besser Verschwörungsmythen nennt und warum bestimmte Menschen anfällig dafür sind, an diese zu glauben, ist Gegenstand dieses Beitrags.

Weiterlesen
Narabo-Was-ist-Psychologie-Philosophie-Definition
Blog, Grundlagen, Psychologie

Was ist Psychologie?

Psychologie ist eine der jüngsten Wissenschaften überhaupt. Die heutige Psychologie wird oft als eine interessante und im Mittelpunkt des menschlichen Lebens stehende Disziplin aufgefasst, wobei erstaunlicherweise zu beachten ist, dass sie erst seit 1879 in experimenteller Form existiert.

Weiterlesen
Narabo-Erikson-Stufenmodell-Psyche-Philosophie-Entwicklung-Identität-Selbstfindung
Allgemein, Blog, Psychologie

Erik Erikson über die Epigenese der Identität

Jeder Mensch stellt sich früher oder später die Frage: ›Wer bin ich?‹ Das Erwachsenwerden, einen Platz in der Welt für sich selbst zu finden, wird für viele junge Menschen immer schwerer. Wir leben in einer Gesellschaft, die weitgehend von starren Traditionen abgelöst und mit praktisch unzähligen Freiheitsgraden ausgestattet ist. Dies begünstigt ein mittlerweile verbreitetes Phänomen, nämlich das der Identitätsdiffusion.

Weiterlesen
Narabo - Todeskult - Vom Erfolg des Faschismus - Benito Mussolini und Adolf Hitler in München 1940 - Psychologie - Philosophie
Blog, Gesellschaft, Psychologie

Todeskult – Vom Erfolg des Faschismus

Nichts hat das letzte Jahrhundert so erschüttert wie die Herrschaft des Faschismus. Im Rückblick auf den vielleicht schrecklichsten Gipfel der Geschichte menschlicher Destruktivität beschränken wir uns meistens bloß auf eine historische Deutung respektive Untersuchung jener Umstände, die zu dieser gräulichen Zeit geführt haben. Dabei übersehen wir, dass das Phänomen des Faschismus nicht an zeitliche Faktoren gebunden ist, sondern an menschliche.

Weiterlesen