Kategorie

Philosophie der Antike

Blog, Gutes Leben, Philosophie der Antike, Podcast

Epikureismus – Über Lust, Gott und den Tod – Teil 2

Der Epikureismus ist eine philosophische Strömung, die oft zu wenig Beachtung erhält oder zu oberflächlich behandelt wird. In diesem Artikel behandeln wir deshalb die Grundlagen der epikureischen Philosophie, vor allem der Physik und Ethik, und räumen einige Missverständnisse aus, wenn es um die Frage nach dem guten Leben gemäß Epikur geht.

Weiterlesen
Blog, Gutes Leben, Philosophie der Antike, Podcast

Epikureismus – Über Lust, Gott und den Tod

Der Epikureismus ist eine philosophische Strömung, die oft zu wenig Beachtung erhält oder zu oberflächlich behandelt wird. In diesem Artikel behandeln wir deshalb die Grundlagen der epikureischen Philosophie, vor allem der Physik und Ethik, und räumen einige Missverständnisse aus, wenn es um die Frage nach dem guten Leben gemäß Epikur geht.

Weiterlesen
Blog, Gutes Leben, Philosophie der Antike, Podcast

Nikomachische Ethik – Aristoteles über das gute Leben – Teil 2

In der Nikomachischen Ethik geht Aristoteles innerhalb von zehn sogenannten Büchern der Untersuchung nach, wie man ein guter Mensch wird und sowohl ein glückliches als auch erfülltes Leben führen kann. Im Kern seiner Argumentation steht die Aussage, dass man nur ein glückliches Leben führen kann, wenn man tugendhaft ist. Genau das werden wir hier untersuchen.

Weiterlesen
Blog, Gutes Leben, Philosophie der Antike, Podcast

Nikomachische Ethik – Aristoteles über das gute Leben

In der Nikomachischen Ethik geht Aristoteles innerhalb von zehn sogenannten Büchern der Untersuchung nach, wie man ein guter Mensch wird und sowohl ein glückliches als auch erfülltes Leben führen kann. Im Kern seiner Argumentation steht die Aussage, dass man nur ein glückliches Leben führen kann, wenn man tugendhaft ist. Genau das werden wir hier untersuchen.

Weiterlesen