Kategorie

Gesellschaft

Narabo-Über-Waffen-Krieg-Sturheit-USA-Philosophie
Blog, Freiheit, Gesellschaft

USA – Über Ignoranz, Freiheit und Waffen

Zehntausende US-Bürger sterben jedes Jahr durch Schusswaffen. Wirklich paradox und irrational ist, dass nach jedem Massenmord der Aktienwert der Waffenhersteller ansteigt. Mit durchschnittlich über 80 Schussopfern pro Tag würde man eigentlich vermuten, dass man dem Waffenbesitz abschwört – doch das Gegenteil ist der Fall: die meisten Amerikaner bestehen auf ihr Waffenrecht als Ausdruck ihrer persönlichen Freiheit.

Weiterlesen
Narabo - Was wir von einem Bodybuilder lernen können - Schwarzenegger - Überflussgesellschaft und Philosophie des Sports
Blog, Gesellschaft

Überfluss-Gesellschaft und Philosophie des Sports

Sport ist ein humanes Phänomen, dessen Beweggründe erstaunliche Tiefen erlangen. Ich hätte diesen Artikel genauso gut ›Was uns ein Sportler lehren kann‹ nennen können, doch damit hätte ich den philosophischen und kulturkritischen Aspekt unterschlagen. Es geht hier nämlich tatsächlich um das Thema, warum der Mensch Sport treibt, wie dies mit der modernen Kultur zusammenhängt und somit zuletzt darum, was eine Anthropologie des Sports eigentlich ist.

Weiterlesen
Narabo - Was ist Philosophie?
Allgemein, Blog, Gesellschaft, Philosophie

Was ist das – die Philosophie?

Was meinen wir überhaupt, wenn wir von Philosophie reden? Jene Disziplin, die wohl im intuitiven Sprachgebrauch den Anspruch darauf erhebt alles zu durchleuchten, fällt sich ironischerweise selbst zum Opfer. Ebendiese Frage: ›Was ist Philosophie?‹, die sich ja eigentlich von selbst verstehen müsste, ist in Realität überhaupt nicht einfach zu beantworten und bereitet seit Jahrhunderten große Probleme.

Weiterlesen
Narabo - Psychologie der Masse - Gustave Le Bon
Blog, Gesellschaft, Psychologie

Die Psychologie der Masse

Unsere Gesellschaft ist auf Verallgemeinerung ausgelegt – die Menschheit ist eine Masse. Wir stehen unter dem Namen verschiedener Gruppen und sind selbst in der digitalen Welt niemals ein isoliertes Individuum, sondern eine Vielheit. Wie funktionieren und agieren jedoch die Zusammenschlüsse von Menschen, wenn diese an sich immer nur als Subjekte auftreten können?

Weiterlesen
Masanobu Fukuoka - Die Beziehung des Menschen zur Natur
Blog, Gesellschaft

Masanobu Fukuoka – Die Beziehung des Menschen zur Natur

Der Mensch zerstört die Erde durch Ausbeutung und verantwortungslose Gier. In den letzten Jahrzehnten erreichten uns immer wieder erschreckende Bilder von völlig zugemüllten Stränden, abgebrannten Regenwaldabschnitten, abscheulichen Tierzucht-Produktionen und so weiter – was ist da nur los? Die globalen Temperaturen, Epidemien und Volkskrankheiten steigen beständig, während der Mensch sich weiterhin so verhält als sei er nur Gast auf der bald nicht mehr so blauen Perle.

Weiterlesen
Narabo - Vegetarismus und Veganismus aus philosophischer Sicht
Blog, Ethik, Gesellschaft

Philosophie des Vegetarismus / Veganismus

Wir kommen mehr und mehr in die Lage unsere Einstellungen zu Konsum und Nahrung zu überdenken. Aus verschiedensten Gründen hat sich in den letzten Jahrzehnten eine Bewegung gegen den Verzehr von Tieren und die Nutzung tierischer Produkte geformt, die mittlerweile eine alltägliche Erscheinung ist.

Weiterlesen